der Hof

ein Tradionell geführter Milchviehbetrieb.

Im Jahre 1320 wurde der Lechnerhof das erste Mal urkundlich erwähnt.

Vieles ist in dieser Zeit geschehen und vieles steht geschrieben.
Einige wenige Zeilen und Bilder aus diesen Zeiten, können Sie auf
der geschichtlichen Seite über unseren Hof nachlesen.
geschichtliches

Modern geht es heute zu.
Der Laufstall mit Melkstand bietet unseren Kühen optimale Bewegungsfreiheit und erleichtert uns die viele Arbeit auf so einem Bergbauernhof.

Hühner, Hasen, Katzen und große Tiere, wie Pferde gibt es natürlich auch auf einem Traditionellem Bergbauernhof.

Für Streicheleinheiten bei den jungen Katzen, sorgen unsere kleinen Gäste.

Für Wasserplantschen und Ruhe tanken ist am nahe gelegenen Kirchbach ist auch gesorgt.

Oder, Sie verweilen auf dem Balkon mit Bergblick, und lesen vielleicht ein interessantes Buch.